HIMMLISCHER SCHOKOKUCHEN

HIMMLISCHER SCHOKOKUCHEN

Download PDF

Dieser Kuchen stammt aus dem Buch „So koche ich gerne“. Er ist total saftig und schmeckt auch nach ein paar Tagen noch super fein.

 

Zutaten:

Kuchen

6 Eier

1 Prise Salz

250 g dunkle Schokolade (mind. 50 % Kakao)  in Stücken

130 g Butter in Stücken

150 g Zucker

50 g Mehl

 

Guss:

100g dunkle Schokolade (mind. 50 % Kakao)

60 g Wasser

60 g Zucker

20 g Butter

 

Zubereitung:

  1. Backofen auf 180 ° C vorheizen.
  2. Rühraufsatz einsetzen. Die Eier trennen, Eiweiss und Salz in den Mixtopf geben und 5 Min. / Stufe 3 steif schlagen. Rühraufsatz entfernen. Eischnee in eine grössere Schüssel umfüllen.
  3. Schokolade in den Mixtopf geben und 10 Sek. / Stufe 7 hacken, mit dem Spatel nach unten schieben.
  4. Die Butter zugeben und 4 Min. / 50 ° / Stufe 2 schmelzen.
  5. Zucker und Eigelb zugeben und 20 Sek. / Stufe 4 vermischen.
  6. Mehl zugeben, 10 Sek. / Stufe 4 vermischen, zu dem Eischnee geben und vorsichtig unterheben.
  7. Teig in eine gefettete Springform ( ca. 24 cm Durchmesser) geben und im auf 180 ° vorgeheizten Backofen 25-30 Minuten backen.

Guss:

  1. Während der Kuchen backt, Schokolade in den Mixtopf geben und 10 Sek. / Stufe 7 zerkleinern. Die zerkleinerte Schokolade mit einem Spatel nach unten schieben.
  2. Wasser und Zucker zugeben und 15 Min. / 100 ° / Stufe 3 ohne das kleine Deckelchen kochen.
  3. Die Butter zugeben und 30 Sek. / Stufe 4 vermischen.
  4. Den Schokoguss auf den gebackenen Kuchen giessen, gleichmässig verteilen und warm servieren.

 

Mira Carletti
miracarletti@gmx.ch