JOHANNISBEER-BLECHKUCHEN

Download PDF

Zutaten:

Streusel:

30 g Mehl

30 g Mandeln, ganz

30 g Zucker

35 g Butter

Teig:

130 g Butter, in Stücken

2 Eier

125 g Zucker

1 TL Zitronenabrieb

150 g Mehl

0,5 Päcklein Backpulver

Früchte nach Wahl (hier habe ich ca. 180 g Johannisbeeren verwendet)

Zubereitung:

Streusel:

  1. Eine Springform (30 x 20 cm) mit Backpapier belegen.
  2. Den Backofen auf 180° Ober-Unterhitze einstellen.
  3. Für die Streusel das Mehl, die Mandeln und den Zucker in den Mixtopf geben und 5 Sekunden / Stufe 8 einstellen.
  4. Butter zugeben und 5 Sekunden / Stufe 6 mischen.
  5. Die Streusel umfüllen und zur Seite stellen.

Teig:

  1. Butter und Zucker in den Mixtopf geben und 20 Sekunden / Stufe 4 mischen.
  2. Eier und Zitronenschale zugeben und 20 Sekunden / Stufe 5 mischen. Evtl. mit dem Spatel nach unten schieben und nochmals 10 Sekunden / Stufe 5 verrühren.
  3. Mehl und Backpulver zugeben und 15 Sekunden / Stufe 5 mischen.
  4. Den Teig in die Form füllen, glattstreichen.
  5. Die Früchte darauf verteilen.
  6. Die Streusel darüber verteilen.

Backen: In der Mitte des auf 180° vorgeheizten Ofens ca. 30 Minuten backen.

Mira Carletti
miracarletti@gmx.ch