KÜRBIS-RAVIOLI

Download PDF

Zutaten:

800 g Kürbis (Butternut) gerüstet, in Stücken

1 Zwiebel, geschält, in Streifen geschnitten

wenig Olivenöl

80 g Mascarpone

30 g Parmesan, gerieben

1,5 TL Kräutersalz

Salz & Pfeffer zum Abschmecken

2 Packungen Fertig-Pastateig ( Insgesamt 4 Rollen)

1 grosser Kochtopf kochendes, leicht gesalzenes Wasser

 

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 200° (Ober- Unterhitze) vorheizen.
  2. Ein Backblech mit Backpapier belegen.
  3. Den Kürbis zusammen mit den in Streifen geschnittenen Zwiebel in eine grosse Schüssel geben und mit dem Olivenöl gründlich mischen.
  4. Die Kürbis-Zwiebel-Mischung auf das Blech verteilen und für 30 Minuten auf der untersten Rille backen.
  5. Die Mischung etwas auskühlen lassen.
  6. Die gebackene Kürbis-Zwiebelmischung in den Thermomix füllen.
  7. Mascarpone, Parmesan und Kräutersalz zugeben und 10 Sekunden / Stufe 5 mischen.
  8. Mit einem Spatel dem Rand entlang nachfahren und das Mixgut nach unten schieben. Nochmals 3 Sekunden / Stufe 5 mischen.
  9. Die Mischung nach Belieben mit Salz & Pfeffer abschmecken.
  10. Den Pastateig ausrollen und mit Abstand 1 Esslöffel der Füllung auf dem Teig verteilen.
  11. Die andere Seite des Pastateiges überlappend drauflegen und rundherum gut andrücken. Mit der weiteren Füllung gleich verfahren.
  12. Die fertigen Ravioli im leicht siedenden Wasser ca. 4 Minuten kochen.
  13. Gut abtropfen lassen und mit gebräunter Butter und Parmesan servieren.
Tags:
Mira Carletti
miracarletti@gmx.ch