Ruchbrot- Zopf

23 Jan RUCHBROT

Download PDF

Dieses Brot erinnert vom Geschmack her an Zopf, es ist total lecker. Leider habe ich beim Pröbeln die genaue Flüssigkeitsmenge nicht wirklich beachtet, es kann also sein dass ihr noch etwas mehr Flüssigkeit benötigt 🙂

 

Zutaten:

450 g Ruchmehl

250 g Weissmehl

1/2 Würfel Frischhefe (20 g)

40 g Butter

2 gestrichene TL Salz

1 EL Malz oder 1 TL Zucker

300 g Milch

ca.150 g Wasser, lauwarm

 

Zubereitung:

  1. Ruchmehl, Weissmehl, Hefe, Butter, Salz und Malz oder Zucker in den Mixtopf geben und 6 Sekunden / Stufe 7 vermischen. In eine grosse Schüssel umfüllen.
  2. Milch in den Mixtopf geben und 3 Minuten / 37° / Stufe 2 erwärmen.
  3. Nun das Mehlgemisch sowie das Wasser ( Menge je nach Bedarf anpassen) zugeben und 3 – 4 Minuten / Teigstufe kneten.
  4. Den Teig mit einem feuchten Tuch bedecken und an der Wärme um das Doppelte aufgehen lassen (ca.1,5 Stunden).
  5. Den aufgegangenen Teig zu einem Laib formen und kreuzweise mit einem Messer einschneiden. Die Oberfläche mit etwas Wasser besprühen.
  6. Backen: Das Brot in den kalten Backofen schieben und ca. 40 Minuten bei 190 Grad backen.

 

 

 

 

 

Tags:
Mira Carletti
miracarletti@gmx.ch